Case study

< Back

Social Hub für Atout France

Die Aufgabe

Atout France wollte sicherstellen, dass sobald Leute an Ski- und Snowboardfahren denken, sofort an Frankreich denken.

Die Lösung

Nachdem wir eine große Gruppe von Ski und Snowboard begeisterten Way To Blue Kollegen zusammengebracht haben, fragten wir uns „Was ist das das Erste, was man macht, sobald man in den Bergen ankommt? (OK, nachdem man sich eine heiße Schokolade gegönnt hat), „Richtig! Man schießt ein Foto.“

Nach kurzer Recherche, wie viele Leute in letzter Zeit passende Ski- und Snowboard Fotos auf Instagram veröffentlicht haben und die Zahl weit über 100.000 lag, war die Idee zu „The French Piste Project“ geboren: Eine Webseite, die in Echtzeit Fotos von Instagram, die mit einem Hashtag von französischen Ski Resorts versehen sind, zusammenfasst. Das Ergebnis ist ein lebender, sich ständig weiterentwickelnder, visuell beeindruckender Liebesbrief an die französischen Berge mit allem, was dazugehört. http://www.thefrenchpisteproject.com/

Das Ergebnis

Neben begeisterten und regelmäßig wiederkehrenden Webseitenbesuchern erzeugte „The French Piste Project“ auch eine hohe Aufmerksamkeit in den Medien.

Einige ausgewählte Zitate:

  • ‘The definitive photo album of the French Alps’ – The Telegraph,
  • “A real-time postcard from the French Pistes” – I-escape,
  • “Glorious” – Stanford Skiing
  • “Brilliant Idea” – Eureka Skiing
  • “Great blending of Instagram and geotagging” – Skipedia
  • “Loving the newly launched Piste Project” – Destinations Ed of Lonely Planet Guide
  • “Wow” – French Entree
  • “How cool is this?” – Intersport
  • “Forget weather updates, The French Piste Project is here” – Mountain VI

frenchpisteproject