Blog

< Back

Twentieth Century Fox wählt Google für den Launch seiner Filme

Die Aufgabe

Twentieth Century Fox war auf der Suche nach einer digitalen Kommunikationsstrategie. Diese Strategie sollte die Zielgruppe mit möglichst wenig Streuverlusten ansprechen und durch gezielte Ansprache in die Kinos locken. Dabei ging es im ersten Schritt um die beiden Filme Der Marsianer – Rettet Mark Watney und Bridge of Spies – Der Unterhändler.

Die Lösung

Way To Blue erarbeitete eine integrierte Strategie, die PR, Social Media und Paid Media via YouTube (True View) eng miteinander verzahnte. Google unterstützte bei der Umsetzung. Die YouTube Kampagne übertraf hinsichtlich der Reichweite und der Kosteneffizienz alle Erwartungen. Damit unterstützte sie auch den großen Erfolg an der Kinokasse.

Das Ergebnis

„Die Synergie von Redaktion und Paid Media führte zu einer exzellenten Kampagnenperformance, insbesondere auf YouTube“, resümierte Andrea Cuneo, Marketing Director Theatrical von Twentieth Century Fox in Italien.

Written by Way To Blue
March 23, 2016