Blog

< Back

Alan Twigg wird Head of Consumer

23. März 2016: Way To Blue, die internationale Agentur für digitale Kommunikation, benennt Alan Twigg, bisher Managing Director von LightBrigade PR, in einer neu geschaffenen Position zum Head of Consumer. Twigg, der vor vier Jahren Seventy One (Fishburn Hedges) als Managing Partner verließ, um seine eigene PR Firma zu etablieren, wird ab sofort den Bereich Consumer Brands bei Way To Blue weiterausbauen.

In den vier Jahren bei LightBrigade betreute Twiggs u.a. etablierte Marken wie Dominos, Argos oder Avon. Zuvor war der ausgebildete Journalist Managing Director bei Nexus Communications und Head of Consumer bei Harrison Cowley, zuständig u.a. für The National Lottery, Waterstones, Continental Airlines, Glenfiddich und diverse Kampagnen im öffentlichen Gesundheitswesen.

„Seit einiger Zeit haben wir den Bereich Consumer Brands sukzessive ausgebaut, und mit Alans Hilfe sind wir in der Lage, diesen weiter wachsen zu lassen. Er bringt nicht nur umfangreiche Erfahrung im PR-Umfeld mit, sondern eine einzigartige Erfolgsgeschichte im Umgang mit großen Marken und preisgekrönten Kampagnen. Dieser Gewinn zementiert unseren ganzheitlichen Kommunikationsansatz von Owned, Paid und Earned Media im Bereich Consumer Brands weiter.“ erklärt Adam Rubins, CEO Way To Blue.

Twigg ergänzt: „ Ich hatte verschiedene Agentur-Optionen, aber Way To Blue überzeugte durch ein talentiertes Team, das tagtäglich innovative Kampagnen mit Ausdauer und Leidenschaft umsetzt. Unsere Fähigkeiten und unser Marktverständnis ergänzen sich wunderbar, weswegen wir davon überzeugt sind, dass unsere Kunden auch weiterhin von integrierten und innovativen Services profitieren werden.”

Anmeldung zum Newsletter

Wenn Sie weitere Neuigkeiten von Way to Blue nicht verpassen wollen, melden Sie sich gleich beim Newsletter an!

Written by Way To Blue
March 23, 2016