Way To Blue übernimmt The Project Factory: Warum?

Way To Blue übernimmt The Project Factory: Warum?

Heute Morgen haben wir voller Stolz die Akquisition von The Project Factory verkündet, der dritten Akquisition in den letzten 14 Monaten. Der Prozess andere Unternehmen zu übernehmen hat für uns in den letzten Monaten eine enorme Lernkurve offenbart, kann man zweifelsohne als „Eye Opener“ bezeichnen und… < hier bitte jedes weitere Klischee einfügen>

Aber das, was alle Teile des Business Puzzle gemeinsam haben, ist eine Firmenvision und eine Kultur. Diese ermöglicht uns, Talente anzuziehen und in unsere Struktur nachhaltig zu integrieren. Oberstes Ziel bei Way To Blue ist es, eine Kultur zu schaffen, bei der es um Zusammenarbeit, integrierte Services, Selbstständigkeit und Flexibilität geht. Wir wollen Innovation fördern, und wir wollen Grenzen positiv niederreißen. In unserem Geschäft möchten wir bedingungslos nach vorne schauen. Mit der Ankündigung des verstärkten Aufbaus unserer Paid Media Abteilung sind wir unserem Ziel der selbstverständlichen Integration von Owned, Paid und Earned Media ein Riesenstück näher gekommen.

AAEAAQAAAAAAAAXLAAAAJGVjNDQ0NWRhLTA0ODEtNDdlMi1hOTZkLTk2MDFkNjYxYTQ0Mg

 

Unsere Services im TV Umfeld

Wir versuchen schon immer unseren Kunden im TV und Broadcast Umfeld Best-in-Class Services anzubieten. Alles was wir tun basiert auf einem smarten Research Team und herausragenden kreativen Ideen. Wir bieten innovative Full Service Kommunikationslösungen für eine traditionelle und zeitweise stockende Branche. Zentrale Herausforderungen sind die fehlenden globalen Möglichkeiten, die aufgrund der lokalen Übertragungsrechte (HBO in den USA oder bspw. Sky Atlantic in Großbritannien) den Markt tendenziell lokal gestalten. Unser globales Netzwerk ist in dieser Welt von weniger Bedeutung. Stattdessen ist es umso wichtiger, die Möglichkeit alle PR Formen (Offline und Digital) mit schlüsselfertigen Social Media und Influencer Lösungen zu kombinieren. TPF ermöglicht es uns, unser Social und Creative Angebot im TV Umfeld signifikant zu verbessern.

 

Die Etablierung in neuen Branchen

Als ein Unternehmen mit tiefen Wurzeln im Entertainment Business, sind wir ständig bemüht, unsere bereits hohe Messlatte in diesem Umfeld regelmäßig höher zu stecken. Entertainment ist für uns eine Branche, die wir bewundern, lieben und respektieren. Sie ist der Grund, warum viele von uns jeden Morgen aufstehen und zur Arbeit gehen. Es ist gleichzeitig auch eine hart umkämpfte Branche. Wir sind fest davon überzeugt, dass unser darin gesammeltes Knowhow sich auf andere Branchen adaptieren lässt. Wir erleben tagtäglich Beweise dafür. In der engen Zusammenarbeit mit Marken wie Red Bull, Bacardi, IMAX und Mattel liefen wir Mehrwert insbesondere auch dank unserer Erfahrung im Umgang mit Multimedia Content, und wie wir diesen für unsere Kunden möglichst effizient einsetzen können. TPFs Erfahrung in den Branchen Gesundheitswesen, Verlagswesen und dem öffentlichen Sektor erweitert diese Geschichte um neue Aspekte. Diese neuen Möglichkeiten sind zweifelsohne vielversprechend.

Standorte

Unser Unternehmen wächst in Richtung Produkte & Services, Branchen und natürlich auch in Richtung Märkte. Mit 9 lokalen Niederlassungen weltweit steuern wir zentralisiert oder dezentral Kampagnen in über 25 Märkte. Unser globales Verständnis ist darauf ausgelegt, länderübergreifende Konsistenz und Qualität zu liefern, und gleichzeitig die Kosten bspw. durch doppelte Ideen & Strategien möglichst niedrig zu halten. Wir haben viel Zeit, Geld und Energie investiert, um sowohl ein globales als auch ein lokales Geschäft zu etablieren (was zwei sehr unterschiedliche Dinge sind). Way To Blue ist nun seit über 5 Jahren in Australien erfolgreich. Es ist ein Markt, an den wir glauben und in dem wir ein enormes Potenzial sehen. TPF hat in Australien ein größeres Standbein als wir, so dass wir vor Ort unsere Präsenz weiter verstärken können. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit Jennifer Wilson die richtige Person gefunden haben. Sie wird mit ihren Führungsqualitäten und strategischem Denken das Geschäft der erweiterten TPF Gruppe nach vorne bringen.

Wir heißen die neuesten Mitglieder in unserer Way To Blue Familie herzlich willkommen und schauen auf ein 2016 mit der Gewissheit, dass das kommende Jahr das erfolgreichste in unserer Geschichte werden wird.